Förderprogramme für Photovoltaik und E-Mobiltät nutzen

Webinar | Photovoltaik + E-Mobilität | Für Einsteiger + Für Erfahrene

5-10 Millionen Elektroautos sollen bis 2030 nach dem Willen der Bundesregierung auf Deutschlands Strassen fahren. Seit der Erhöhung der Förderprämie für Elektro- und Plug-In Hybridfahrzeuge auf 9000 € schießen die Zulassungszahlen in die Höhe. Der November 2020 vermeldete 5mal so viele Zulassungen wie der Vorjahresmonat, erstmals 10% aller KFZ-Neuzulassungen.Schon 500.000 E-Autos und Plug-In Hybridautos sind in der BRD unterwegs. Nun kam vor Kurzem der Förderzuschuss für private Ladestationen bei gleichzeitigem Öko-Reststrombezug mit 900 € dazu.

Die Teilnehmer des Webinars erfahren praxisnah, welche technische Chancen es gibt, Elektroautos mit weit über 50% zu echten “Solar-Mobilen” zu machen. Die Chancen der direkten Solarbetankung sowie der indirekten (für “Pendler”) über den stationären Speicher werden an Beispielen visuell motivierend erarbeitet. Besser noch: Für alles gibt es inzwischen blitzschnell arbeitende kostenlose Berechnungstools zu Eigenverbrauch und Autarkie von Haushalt und E-Auto und resultierender guter PV-Wirtschaftlichkeit.

Infos und Buchung: www.solarakademie-franken.de/termine/WP71-2021-01-21

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.